Schleuse Malliß

1 - 3 Tage

Wenn Sie durch Eldena weiter fahren und die schöne Landschaft genossen haben erreichen Sie nach einen Tag Grabow, wo Sie direkt im Hafen anlegen können. Hier gibt es in der näheren Umgebung Cafés und Restaurants. Für das Frühstück gibt es am Marktplatz, der in ca. 3 min. fußläufig zu erreichen ist, mehrere Bäckereien, einen Fleischer und kleine Läden. Toiletten und Dusche sowie Stromanschluß sind am Hafen nach Münzeinwurf direkt zu erreichen, der Hafen ist kostenfrei. Ein schöner Ort für die 1. Nacht auf den Floß.

Nach einer kleinen Fahrt durch die kleine Stadt der Schokoküsse, man kann in die Hinterhöfe der Stadthäuser sehen, ist die Grabower Schleuse, die Sie als nunmehr geübter Floßer sicherlich gut meistern werden. Es geht über Wiesen und Wälder bis nach Neustadt Glewe mit der Mittelalter Burg. Waren Sie schon schwimmen in der Elde? Das Wasser hat Badequalität und die Elde ist im Mittel über 2 m tief. Zurück geht es wieder mit der Strömung, so dass Sie in einer kürzeren Zeit als auf der Hinfahrt den Ziegelleikanal erreichen. Ab Eldena ist die Elde schleusenfrei und Sie können den Abend in Ruhe ausgleiten lassen. Ahoi!